10.3.06

Vom "Ichieh" zum "Icke"

Lehrer: Wie heißen Sie?
Student A: Ichieh heiße...
Lehrer: Moment, wie heißen Sie?
Student A: Ichieh...
Lehrer: *räusper
Student A: *verunsichert guck
Lehrer: Ich heiße...
Student A: Ichieh...
Lehrer: Ich, ich, ich... Machen Sie mal nach - chhhhh, chhhhh, chhhhh.
Student A: Chhieh, chhieh, chhh.
Lehrer: Jaja, nochmal. *ermunternd anguck
Student A: Chhhh, chhieh, chhhh. *wiederholt mit zunehmender Begeisterung
Lehrer: Und wie heißen Sie?
Student B: Iiiiih heiße....
Lehrer: *ohnmächtig zu Boden taumelnd

Dit nächste Ma' sa' ick "Icke haisse...". Börlin rules! Sowat könn' die nämich. Is echt blöde, dit die keene Auslautvahärtung bei die Konsonanten ham.

2 Comments:

At 13/3/06 15:02, Blogger Term Shon said...

schade das dieser blog kaum fotos hat.... leute wollen bilder sehn. ...:-(

 
At 14/3/06 01:21, Anonymous Anonym said...

Zu diesem Thema steuere ich mal eine lustige E-Mail bei, die ich heute bekommen habe. Ratet mal, welche Muttersprache mein Kollege spricht:

Hallo manuela,

am doderstag 16 march bring ein Dr und ein rep zuruch aus England nach berlin.

Dr Dr besucht am freitag 17 WK1 mit ein program von mir uber HM.
Frage und bitte an dir:

Wir brauchen:

Hotel fuer Dr ......(dopplezimmer, sien gatin kommt am freitag) fuer 16-17-18. am sonntag resist er wieder ab.
Hotel fuer Rep: Mandy Hall ein nacht am 16
Hotel fuer henry ach nuer am 16

Ich denke selbst an Steigenberger oder Savoy

Ein Raum, beamer , lunch fuer 17, mein programm geht bisch spaetens 13.30 u

Kannst du noch ein factory tour organisieren?

Lass us mall telefonieren....

viele gruesse

CaRo

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home