10.4.06

Blog-Bildung für alle

Da mich in letzter Zeit immer wieder E-Mails (selbst von jungen technikinteressierten Männern) erreichten, die mit den Funktionen und Möglichkeiten eines Weblogs nicht vertraut sind, möchte ich an dieser Stelle ganz kurz eine Einführung geben. Lehrerherz, wat willste mehr, jetze darfste erklären...

Falls sich jemand wundert, daß dieser Text so lange an oberster Stelle in meinem Blog steht, dem sei gesagt, daß dies eine kurze Anleitung ist und sie 1-2 Wochen an oberster Stelle bleiben muß, damit möglichst viele ahnungslose Leute diesen Eintrag lesen und praxisgerecht umsetzen können.

Fangen wir mal nicht beim Urschleim an (Was ist ein Weblog?), sondern stürzen uns gleich auf die interessanten Themen: die Kommentarfunktion und die E-Mail-Versand-Funktion. Bitte lest den Text erst bis zum Ende durch und klickt dann wild auf den Buttons herum.

Unterhalb eines jeden Blog-Eintrags seht ihr das Wort "comments". Davor ist eine kleine Sprechblase. Ein Klick darauf und ihr seht auf einer neuen Seite ein Eingabefeld für euren Kommentar und darunter ungefähr folgendes:

  • Wählen Sie eine Identität aus.
  • sca (Ihr Blogger-Anzeigename)
  • Sonstiges
  • Name

  • Ihre Webseite

  • Alle diese Felder sind optional.
  • Anonym
  • Oder melden Sie sich als ein anderer Nutzer an.
Kleinen Kommentar schreiben. Auf "Anonym" klicken. Danach auf das blaue Feld "Login und Veröffentlichung". Wenn ihr vorher wissen wollt, wie euer Kommentar aussieht (für die Text-Ästheten und Layout-Fanatiker unter euch), dann könnt ihr auch vorher auf die "Vorschau" klicken. Wenn ihr das alles getan habt, müsste die Seite neu geladen werden und auf der linken Seite euer Kommentar erscheinen. Zurücklehnen. Freuen. Da ich jeden Kommentar automatisch als E-Mail zugeschickt bekomme, merke ich relativ schnell, was in meinem Blog so läuft.

Wer auf der Kommentarseite nichts sieht, der sollte seinen Internet-Browser wechseln. Mit dem Internet Explorer, mit Mozilla und Firefox gibt es keine Darstellungsprobleme.

Unterhalb des Blogeintrags gibt es noch einen kleinen Briefumschlag zu sehen. Wenn ihr da draufklickt, könnt ihr meine Texte an eure Freunde und Feinde als E-Mail versenden. Ihr müsst nur die E-Mail-Adresse parat haben und könnt auch noch eine kurze Bemerkung dazu schreiben. Wenn ihr dann auf das hellblaue Feld "E-Mail senden" klickt, wird der Text an die angegebene E-Mail-Adresse verschickt. So einfach ist die Bloggerwelt!

Liebe Jünger, gehet nun hin, nutzet die Funktionen und mehret meinen Ruhm. Amen.

5 Comments:

At 31/3/06 22:35, Anonymous Anonym said...

Vielen Dank für die Anleitung für Bloggeranfänger. Ich lese mit großem Vergnügen deine Berichte aus Asialand. Ja, die Zeit der Funkstille war öde. Nur gut, dass es nicht die Vogelgrippe war. Ich warte voller Spannung auf News. Am Sonnabend treffen wir uns mit B. und E. bei uns zum Kaffee und bereiten den Osterspaziergang vor. Herzlichst P. und auch A.

 
At 1/4/06 21:24, Blogger sca said...

Der S. aus S. wäre auch gern in B. bei E., B., A. und P. dabei. Statt Rum-Eiern werd ich hier wohl Rumeiern.

 
At 2/4/06 00:55, Anonymous Anonym said...

Osterspaziergang in Planung.
Schönwettervariante: Neuruppin mit Wanderung um See. Schlechtwetter-variante: Potsdam, Biosphäre/Oster-eiersuche(Rum-Eier)im Regenwald. News:-Koreanischer Garten/Seoul in Marzahn eröffnet.- Heute ist 1.April.- Wetter sehr durch-wachsen, mehr Schauer als Sonne.
Beste Frühlingsgrüße von A,B,M u.P

 
At 2/4/06 03:06, Anonymous Anonym said...

anonym meint, dass zwei Osterspaziergänge reichen. Anonym hat sich vergaloppiert.

 
At 6/4/06 23:04, Anonymous Anonym said...

hallo liebe Grüße aus Falkensee von uns beiden. Wir lesen mit wachsender Begeisterung Deine wunderschönen Kommentare. Wären gern bei Dir.... zumindest solange das Wetter hier noch so besch.... ist!!!!!!!!! Hoffe bei Dir ist es schöner! Bin heut den ganzen Tag mit M. schoppen. Blümchen für den Balkon und so.... war sehr schön. Bis dann schöne Grüße und weiterhin soviel Elan bitte, wünschen Dir G. B. und M. aus L`berg

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home