26.1.07

Die Farbe des Geldes

Zuerst hielt ich es für einen schlechten Scherz des Verkäufers, der mir sonst immer gratis irgendwelche Lebensmittel zusteckt, als ich nach meinem Einkauf plötzlich einen blauen anstatt des gewöhnlich altrosa aussehenden 1000 Won-Scheins zurück bekam. Das Hineinbeißen, um die Echtheit zu überprüfen, ersparte ich mir aber.

Kurze Notiz an mich selbst: Diesen Schein irgendeinem Ausländer geben, der auch keine Ahnung von der neuen koreanischen Geldfarbe hat (denn die Gestaltung ist fast identisch) und Reaktion abwarten...

2 Comments:

At 27/1/07 02:22, Anonymous Anonym said...

Das ist ja wie Euro-Einführung. Ich finde, auch das Design hat Ähnlichkeiten mit meiner noch Heimatwährung.
CaRo

 
At 28/1/07 23:06, Blogger gitte said...

und ich dachte, man würde den typen mal ein bißchen anspruchsvoller gestalten ... hab den eindruck, daß der gleich einschläft. aber vielleicht ist er ja einfach nur dem 'han' erlegen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home