28.10.07

Mondschein-Kekse

Ich habe selbst nicht mehr daran geglaubt, dass ich von der lokalen Keksproduktion auf diese oder jene Weise überrascht werden könnte. Aber es ist passiert.

Zum Geschmack kann ich gar nichts sagen, weil die Schachtel bislang wie eine Reliquie mit größter Ehrfurcht behandelt wurde und ich nicht mit Sicherheit ausschließen will, dass sich irgendetwas Seltsames in meinen vier Wänden abspielen wird, sollte ich der süßen Versuchung eines Tages (oder gar Nachts) erliegen.

Passende Musik dazu: "Haben Sie schon einmal im Dunkeln geknuspert?"

Labels: ,

1 Comments:

At 29/10/07 13:00, Anonymous Anonym said...

Liebe Leser,
Sie werden auch vom buttrig-mürben Geschmack dieses Spritzrings überrascht sein. Die weiße "Creme" hat auch bei angenehmen Raumtemperaturen eine feste Konsistenz, weißer Schokolade ähnlich, was ich angenehm empfand. Die Mandel ist das sogenannte Sahnehäubchen auf einer rundum gelungenen Dauergebäckkreation. Macht nach Maßstäben des Bloginhabers 5 von möglichen 5 Krümel-Punkten, 1 wieder abgezogen für die unnötige Einzelverpackung der Kekse, plus 1 Bonuspunkt für den originellen Produktnamen. 5 Spitzenpunkte!!!
das Krümelmonster

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home