30.11.07

Gegenanzeige: Weihnachten kommt jetzt doch nach Korea!

Nachdem schon keiner von denjenigen Ausländern, die das Weihnachtsfest auch wirklich feiern, daran glaubte, ist es nun amtlich: Weihnachten wird ausgepackt und in die Auslagen, Präsentationsflächen und Schaufenster integriert. Beim lokalen Supermarkt meines Vertrauens verkaufen sie künstliche Weihnachtsbäume und Lichterketten.

Beweisfoto:

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home