30.11.07

Woran erkennt man, dass das Semester sich dem Ende nähert?

  1. Die Zahl der Studenten in den Kursen ist jetzt wieder fast vollzählig.
  2. Job-Interviews und Arzttermine werden verschoben.
  3. Diejenigen Studenten, die um ihre Noten besonders besorgt sind, versuchen einen Blick in die Anwesenheitslisten zu erhaschen und reichen unaufgefordert auf einen Schlag sämtliche Entschuldigungen für alle Fehltage nach.
  4. Es werden nicht nur pflichtschuldigst die Hausaufgaben gemacht, sondern vereinzelt nach Extra-Aufgaben gefragt, um sich auf die Prüfungen vorzubereiten.
  5. Müde Gesichter, bei denen selbst die herrlichste Wintersonne nichts mehr auszurichten vermag.
  6. Stoßseufzer bei den Studenten, sobald man das böse P-Wort ausspricht.
  7. Stoßseufzer bei den Dozenten, sobald man die Formulierung "grading" verwendet.
  8. Meine Bürokollegin schmückt aufwändig ihre Tür mit Weihnachtsgirlanden.
Nur einer grüßt: und das bin ich!

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home