31.3.08

Bonuskarten-Wahnsinn

Zehnmal das Kärtchen abstempeln lassen, einen Kaffee gratis bekommen. Es gibt kaum ein Café in Seoul, wo man nicht beim Bezahlen der Getränke gefragt wird, ob man eine Bonuskarte besitzt. Inzwischen haben wir für unseren kleinen Kiez in Anam dong, in dem es vor Cafés nur so wimmelt, ein knappes Dutzend dieser Kärtchen gesammelt. Meine Freundin hat ein extra dafür angeschafftes Etui für Visitenkarten immer parat, aus dem sie die entsprechende Karte hervorzieht.

Wer allerdings glaubt, dass es eine Universalkarte für die großen Caféhausketten wie Starbucks, Dunkin' Donuts oder Holly Coffee gibt, der irrt. Jede einzelne Filiale hat eine eigene Karte. Diese Art von Kundenbindungsprogramm kann einen wahnsinnig machen.

Mein Vorschlag: Alle Rabattsysteme abschaffen, bei denen sowieso kein Mensch mehr durchblickt, und die Preise um ein Zehntel senken. Da haben die Gäste mehr davon.

Labels: , , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home