11.6.08

China ist groß

Ungelogen fünf verschiedene Kellner und Kellnerinnen servierten nacheinander die mindestens fünf verschiedenen Gänge gestern im "The C", einem China-Restaurant hier in der Nähe der Korea Universität. Die Begriffe Personalmangel aber auch die damit verbundenen Kosten scheinen die chinesischen Restaurantbetreiber nicht zu kennen.

Labels: , ,

1 Comments:

At 16/6/08 11:24, Anonymous Anonym said...

Na komm schon, nicht solch platte Argumentationsketten. Du hättest ruhig mal Dein Chinesisch hervorkramen und die Bedienung nach ihrer Kranken-, Arbeitslosen-, Renten- und Pflegeversicherung fragen können. Ach, und was ist mit dem Soli-Beitrag?
maro

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home