9.11.08

Vitamine zum Draufrumkauen

"Kidstol" heißt die neueste Kaugummivariante mit der Zauberformel aus irgendwelchen künstlich beigemischten Vitaminen, die ich beim letzten Einkauf entdeckte und unbedingt testen wollte.

Pluspunkt: Es gibt einen Aufkleber als Beigabe. Das Produkt selbst ist, nun ja, einzeln in kleine bunte Plastiktütchen verpackt. Ach Korea, du schönes Land der Müllberge...

Der Geschmack ist anfangs etwas komisch. Es prickelt ein bisschen auf der Zunge so wie bei dem Ahoi-Brausepulver. Dann kommt eine Traubenzuckernote dazu. Schließlich löst sich das harte Dragee auf und man kaut darauf herum wie auf jedem anderen Kaugummi auch. Der positive erste Eindruck verflüchtigt sich leider zu schnell. Außerdem ist ein solches Dingens so winzig, dass man mindestens drei davon braucht, um darauf kauen zu können. Nimmt man weniger, verschluckt man es vielleicht aus Versehen.

Nix als Nepp also, aber ich gehöre ja auch nicht wirklich zur eigentlichen Zielgruppe. Kinder werden auf das Zeug voll abfahren.

Dafür ist die Dose wirklich nett designt und kann als Stiftebehälter (oder für Briefmarken, Mama!) benutzt werden.

Labels: , , ,

1 Comments:

At 14/11/08 09:10, Anonymous Schnappi said...

Sieht auf jeden Fall sau lecker aus :)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home