3.3.07

In 80 Takten um die Welt: Einmal Ohrenschmerzen, bitte

1987 veröffentlichte eine schwedische Band eine Rockhymne, die zum Markenzeichen eines ganzen Jahrzehnts werden sollte: "The final countdown". Die prägnante wuchtig-schwulstige Tonfolge des Keyboards wurde gern bei Sportereignissen, Wahlparteitagen, Konfirmationsfeiern und ähnlichen Großveranstaltungen gespielt, um die nötige Aufmerksamkeit des Publikums zu erhalten. Die Band hieß "Europe" und ihr erster großer Erfolg sollte auch ihr letzter bleiben.



Als wäre das Original - was das Outfit und die Bühnenpräsens des Sängers angeht - nicht schon schlimm genug, gibt es zum krönenden Abschluß eine Coverversion von einer Band, deren Namen man nicht kennt. Vielleicht haben sie sich auch absichtlich keinen Namen gegeben, um nicht für Besuche beim Ohrenarzt haften zu müssen. Auf einige Personen möchte ich vor dem Anschauen noch hinweisen:
  • die Kinder gleich am Anfang (Das einzige Publikum binnen zwei Sekunden vergrault!)
  • den Sänger
  • den Keyboarder
  • den Lead-Gitarristen
  • den Schlagzeuger
  • den Mann mit der rotenTurnhose (Er hält wirklich sein Ohr an die Lautsprecherbox!)
  • den Mann, der durchs Bild läuft
Klicken und anhören auf eigene Gefahr!



Zugabe, anyone?

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home